Didymos Babytragetuch, Modell Standard

Babytragetuch Test: Didymos Tragetuch

Didymos Tragetuch

Didymos Tragetuch - Produktinformationen

  • 100% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau und nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert
  • Tragetuch bestehend aus einem Kreuzköper-Gewebe
  • In 5 verschiedenen Längen erhältlich
  • Kennzeichnung der Mitte des Tuchs durch 2 Etiketten
  • Alle Anleitungen als Heft und auf DVD

Vorteile des Babytragetuch von Didymos
  • Das gewebte Didymos Tragetuch wird in der speziellen Kreuzköperbindung gewebt und bietet so eine besondere und gleichmäßige Dehnbarkeit in beide Diagonalrichtungen. So passt sich das Didymos Tragetuch Dir und Deinem Baby optimal an und stützt den Rücken Deines Kindes. Dabei gibt das Tragetuch weder nach noch leiert es aus – selbst wenn Du schwerere Babys längere Zeit darin trägst.
  • Mit 5 verschiedenen Längen bietet Didymos sehr individuelle Möglichkeiten an, je nach belieben und bevorzugte Trageweisen sich das passende Tuch zu erwerben. 
  • Zwei Etiketten kennzeichnen die Mitte des Tuchs. Diese erleichtern Dir das Finden der Mitte beim Binden erheblich.
  • Das DidymosTragetuch ist leicht und handlich, wenn man es gerade nicht braucht - wie ein Kinderwagen in der Tasche.
  • Ein Didymos Tragetuch kann ganz normal in der Maschine gewaschen werden.
  • Ein mitgeliefertes Heft mit Bindeanleitungen und zusätzliche DVD  sind detailierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen für 16 verschiedene Bindeweisen enthalten. Mit jedem Didymos Tragetuch erhalten Sie die Bindeanleitungen als Heft und zusätzlich auf DVD. Außerdem allgemeine Informationen zum Tragen und viele kleine Tipps und Kniffe, die den Umgang mit dem Tragetuch einfacher, bequemer und schneller machen. Auf der DVD wird in kurzen Filmen das Binden aller Trageweisen gezeigt und, wahlweise in deutscher oder englischer Sprache erklärt.
  • Ein DIDYMOS-Tuch, in dem nicht mehr getragen wird, dient als Hängematte, Betthimmel, Schaukel, Sonnensegel, Decke...
  • Solltest Du das Tuch dennoch schließlich verkaufen wollen, erzielen Didymos-Tücher immer einen guten Preis.

 

Nachteile des Didymos Tragetuch

Der Hersteller Didymos beachtet ebenfalls alle Faktoren, die ein gutes Babytragetuch ausmachen. Daher sollte bei diesem Modell das Tragen aus medizinischer und psychologischer Sicht nichts im Wege stehen. Als Nachteil kann man aber hier dennoch erwähnen, das die große Auswahl von verschiedensten Längen, angedacht für die unterschiedlichsten Bindetechniken verwirren können. Denn abhängig vom Alter und Gewicht des Kindes, bietet Didymos beispielsweise die Möglichkeit an sich sehr kurze Tücher zu erwerben. Als Käufer steht man erst vor einer großen Entscheidung: welche Bindetechnik, wie lange möchte ich das Tuch nutzen, wie groß ist mein Baby, welche Länge und und und.... - Daher ist unsere Empfehlung: Mit einer Länge von 4,70 m kann man die meisten Trageweisen binden, so lässt sich ein Tragetuch lange Zeit von der Geburt an bis ins 3. Lebensjahr sinnvoll nutzen. 


Fazit unseres Didymos Tragetuch Tests

Als super Allrounder schafft es Didymos in unserem Test auf Platz 2. Das Tragetuch von Didymos ist aus einem tollen, festen und stabilen Stoff und sieht sehr schön aus. Wer sich für ein Tragetuch von Didymos entscheidet, wählt hier hochwertige Qualität aus Verarbeitung in Deutschland, Schweiz und Österreich. Mit einer Auswahl aus 5 verschiedenen Längen bietet Didymos viel Individualität beim Kauf des richtigen Tragetuch an. Mit der richtigen Länge und Bindetechnik, können Neugeborene Babys direkt von Beginn an getragen werden. Durch den stabilen und festen Stoff lassen sich die Tücher auch mühelos bis ins 3. Lebensjahr verwenden. Für das erlernen aller Bindetechniken wird eine sehr hilfreiche und gut erklärte DVD mit geliefert, die außerdem allgemeine Informationen bietet zum Tragen und viele kleine Tipps und Kniffe, die den Umgang mit dem Tragetuch einfacher, bequemer und schneller machen.